Ablauf - Mein Flögeln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kulturtage > August 2018

Flögelner Großereignis: "Kulturtage Sommer 2018"

Dutzende Helferinnen und Helfer benötigt die Veranstaltungsgemeinschaft der Flögelner Vereine für die Vorbereitung und die Ausrichtung eines derartigen, inzwischen längst traditionellen Großereignisses. Engagiert und mit Freude opfern sie Zeit und Muße, um überall dort anzupacken, wo helfende Hände benötigt werden.

Während die Planungen lange im Voraus beginnen, startet die heiße Phase eine Woche vor dem Fall des ersten Vorhangs. Nach einem detaillierten Plan werden alle Maßnahmen zum Herrichten der Reithalle, der Bewirtung der erwarteten Besucher und dem Ausgestalten und Schmücken der Räumlichkeiten abgearbeitet. Eine Zusammenkunft in gemütlicher Runde bildet das Ende eines intensiven Arbeitseinsatzes.

Ist alles vorbereitet, folgen die "heißen" Tage. Mindestens zwei Stunden vor dem Beginn reihen sich die ersten Besucher geduldig in die zunehmend länger werdende Warteschlange ein, bis sich schließlich das Tor öffnet. Drinnen bereitet sich die Bedienung auf den Ansturm der Gäste vor. Kaum eingetreten, haben die meist jungen, als Kellnerinnen fungierenden Damen alle Hände voll zu tun, die Getränkewünsche zu erfüllen. Ein unterhaltsamer und vergnüglicher Abend nimmt seinen Lauf!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü