Comedy - Mein Flögeln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kulturtage > Vorschau

Kulturtage 2018: 23. bis 25. August und 1. September

Die Kulturtage umfassen zwei Teile:
Eine Comedy-Programm für Erwachsene und ein Programm für Kinder

Comedy für Erwachsene
Drei Vorstellungen:
Donnerstag, 23., Freitag, 24. und Sonnabend, 25. August
jeweils um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)
Eintrittspreis: 30,00 Euro

 

Bericht und Fotos: W. Janz

 

Die Flögelner Reithalle wird an drei Abenden ausverkauft sein beim Herbstprogramm der diesjährigen Kulturtage.

Der Kartenvorverkauf beginnt im Mai bei den Kartenverkäufern der Flögelner Vereine.

Detlef Wutschik

Emmy und Willnowsky

Wolfgang Trepper

Moderator der Abendveranstaltungen wird Detlef Wutschik, "Herr Momsen", sein.
Zu Beginn wird er sich - zum zweiten Mal in Flögeln - sicherlich wieder kurz vorstellen mit:
„Tach auch. Mein Name ist Momsen, Werner Momsen und ich bin Klappmaulkomiker aus Hamburg. Ich bin gern unter Menschen und mittendrin, da wo das Leben spielt, wenn das Publikum es zulässt, oder auch beim „Klütendrehen", ich bin gern in Flögeln.
Mehr Infos unter:
www.werner-momsen.de

Dass die Namen ihrer Orte zum 6. Mal für Witzchen unterhalb der Gürtellinie herhalten müssen, daran haben sich die Bewohner von Flögeln und Fickmühlen längst gewöhnt.
Deftige Kost, die keine Übelkeit verursacht, so kennen die Besucher „Emmi und Herr Willnowsky".
Mehr Infos unter:
www.emmi-und-willnowsky.de

Er ist zum vierten Mal in Flögeln und brachte es inzwischen auf 14 Kabarett-Soloprogramme auf der Bühne, gewann sieben Comedy-Preise und tritt seit 2006 bundesweit 250-mal im Jahr auf. Im Moment ist er mit diesen abendfüllenden Programmen auf den deutschsprachigen Bühnen unterwegs: Ja, wie jetzt? „Nicht mit mir", „Halt ma eben" oder „Dinner for you".
Wer mehr über seine aktuellen Programme wissen will, ist hier genau richtig!
Mehr Infos unter:
www.wolfgang-trepper.de

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü