Menue
Direkt zum Seiteninhalt

Elbe-Weser-Dreieck

Die Region zwischen den beiden Strömen, der Elbe im Osten und der Weser im Westen, wird allgemein als
"Elbe-Weser-Dreick"
bezeichnet.
Es ist eine abwechslungsreiche Landschaft mit sandigen Höhen, Wäldern, Seen, Mooren und Marschen.
Am Rande liegen Seebadeorte und die bedeutenden Hafenstädte Hamburg, Bremerhaven und Cuxhaven.

Weiter zur privaten Website "Elbe-Weser-Dreieck"
Zurück zum Seiteninhalt