PfingstGDst2020 - Floegelnarchiv

Direkt zum Seiteninhalt

PfingstGDst2020

Kirchengem.
Pfingsten 2020 im Zeichen von Corona
Alles war anders an diesem Pfingstfest. Keine öffentliche Veranstaltung im althergebrachten Sinne, kein Gottesdienst mit Orgelmusik und Gesang am Pfingstsonntagmorgen in der Kirche. Alles nicht gestattet nach den aktuellen Verhaltensregeln während der Pandemie. Stattdesssen eine Andacht unter freiem Himmel auf dem alten Friedhofsgelände an der Kirche. Wenigstens ein wenig muikalische Unterhaltung trugen einige Bläser des Poaunenchors bei.
Dennoch war es insgesamt eine kleine, würdige Feier an diesem großen Fest der Kirche!
Die Mitglieder des Kirchenvorstands schufen eine feierliche Umgebung und sorgten für die Einhaltung der vorgeschriebenen Regeln. Ein geschmücktes Kreuz und ein Tisch dienten als Altar und Kanzel. Die Besucher nahmen auf weit voneinander stehenden Stühlen Platz oder setzten sich unmittelbar auf den Rasen. Der Wettergott bedankte sich für die festliche Feier mit strahlendem Sonnenschein.
Zurück zum Seiteninhalt